BIOSICHERHEIT IN DER PRAXIS. WEGE ZUR BEKÄMPFUNG DER AFRIKANISCHEN SCHWEINEPEST (ASP)

13.06.2018

AdiFeed® hatte die Ehre, an der 3. Boehringer Ingelheim KUS Jahreskonferenz teilzunehmen, die in Belek in der Türkei veranstaltet wurde und sich an die größten Schweineproduzenten der Ukraine richtete.

Das Thema der Konferenz war eine komplexe Herangehensweise an Management in Zuchtbetrieben. Die Veranstaltung hatte zum Ziel, das Thema Biosicherung und moderne Methoden zur Erhaltung eines hohen Gesundheitszustandes der Herde aufzuzeigen.

Die Konferenz bot Gelegenheit zur Diskussion und Analyse der gegenwärtigen Herangehensweise an das Problem der Afrikanischen Schweinepest. Die Referenten präsentierten alternative Wege zur Bekämpfung bakterieller Infektionen und diskutierten über innovative Ansätze zur Verhinderung der Ansteckung und Verbreitung der ASP.

Maciej Janus, Nahrungsmittelberater von AdiFeed®, hielt einen Vortrag über Phytobiotika in der Schweinefütterung. Das Referat weckte das Interesse der Teilnehmer und eine lebhafte Diskussion zum Thema tiergerechtes Futter.